Ein Kabel für deutschen Kohlestrom

Translated title of the contribution: A transmission line for German coal power

Research output: Contribution to journalContribution to newspaper - Newspaper article

20 Downloads (Pure)

Abstract

Die dänische Regierung und der staatlichedänische Übertragungsnetzbetreiber Energinet.dkbeschreiben das dänisch-britische Stromkabel Viking Link als eine grüne Investition, diedänischen Windstrom nach Großbritannien leitenund so die Energiewende unterstützen soll. Bisher geheim gehaltene Berechnungen vonEnerginet.dk zeigen jedoch, dass die eigentlichenNutznießer der Trasse deutsche Kohlekraftwerkesein werden. Ein Standpunkt der WissenschaftlerKirsten Hasberg, Brian Vad Mathiesen, Henrik Lund und Søren Djørup von der dänischen Universität Aalborg.
Translated title of the contributionA transmission line for German coal power
Original languageGerman
JournalTagesspiegel Background Energie & Klima
Number of pages6
Publication statusPublished - 17 May 2018

Keywords

  • Viking LInk
  • transmission
  • infrastructure
  • cost-benefit analysis
  • smart energy systems
  • Super grid
  • United Kingdom
  • Denmark

Fingerprint Dive into the research topics of 'A transmission line for German coal power'. Together they form a unique fingerprint.

Cite this