Tidlige skrifter om musik og musikterapi (1983-89)

Research output: Working paperResearch

723 Downloads (Pure)

Abstract

This entry contains some early writings on music and music therapy, written at the time of my encounter with music therapy after having studied musicology. A main theme is the relation between the constant and the variable - especially in the relation between individual, psychologically describable phenomena and music in culture and history which is as relatively more constant."Über psychodynamische Theorien", in German, comments on and attempts an overview of theories which focus on different stages of an individual's life.

DEUTSCH
In dieser Eintrag (in dänischer Sprache) findet sich einige frühe Schriften über Musik und Musiktherapie. Sie stammt aus der Zeit meiner Begegnung mit Musiktherapie nach meinem Studium von Musikwissenschaft. Ein wichtiges Thema ist die Relation zwischen das Konstante und das Variable, besonders in der Relation zwischen individuelle, psychologisch beschreibbaren Phänomene, und Musik in der Kultur und in der Geschichte, die als ein relativ konstantes Phänomen angesehen wird. "Über psychodynamische Theorien" (1987), auf deutsch, enthält Kommentare zu und Übersicht über Theorien, die auf unterschiedliche Stadien im Leben foskussieren.
Original languageDanish
Publication statusPublished - 2011

Cite this